Europäische Projekte an der BAP

„Wenn die Welt ein Buch ist, dann liest derjenige, der zuhause bleibt, nur die erste Seite!“

Um dem entgegenzuwirken, engagiert sich die BAP seit über 10 Jahren erfolgreich bei europaweiten Austauschprogrammen. Sie fungiert als Projektträger des europäischen Programms für lebenslanges Lernen (PLL) Erasmus+, organisiert vom europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte transnationale Qualifizierungsprojekte und unterstützt weitere europäische Aktivitäten.