Home
Die BAP
Berufsakademie Passau
Aktuelles

Aktuelles

Informieren Sie sich

Infoabend zu den Ausbildungen

Am Donnerstag, den 14.03.2024 um 18:00 Uhr veranstalten unsere Berufsfachschulen einen Infoabend. Wir möchten damit interessierten Schüler*innen sowie ihren Eltern unsere Schulen vorstellen und über unsere Ausbildungsrichtungen informieren.

Tag der Pflege

Der 12. Mai wird weltweit als Tag der Pflege gefeiert, zu Ehren von Florence Nightingale, einer Pionierin der modernen Krankenpflege, die dieses Jahr 113. Geburtstag gefeiert hätte.

Auch der Ausbildungsverbund Pflege in Stadt und Landkreis Passau, ein Zusammenschluss aus 60 ambulanten, stationären, klinischen und schulischen Einrichtungen hat ein Programm zum Tag der Pflege auf die Beine gestellt.

European Arthouse Cinema Day

Die Fremdsprachenschule der BAP veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Cineplex Passau am 25.11.2022 wieder einen Europäischen Kinotag. Das diesjährige Motto lautet "Intensität - Inspiration - Identität". 

Foto: Johannes Karasek (IHK) Foto: Johannes Karasek (IHK)

Die IHK Niederbayern hat wieder ehemalige Auszubildende aus ganz Niederbayern für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Prüfungsrunde ausgezeichnet. Darunter sind auch drei Absolventen unserer IT-Schule aus dem vergangenen Schuljahr: Stephan Jell, Markus Kapfer und Johannes Schmelz. 

Aktionstage Pflege verdient mehr ...

Die Pflegeschule der BAP ist die koordinierende Einrichtung des Ausbildungsverbunds Passau, dem ca. 60 Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege sowie Kliniken aus der Region angehören. 

Der Ausbildungsverbund hat sich neben anderen Aufgaben zum Ziel gesetzt, die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau optimal zu bewerben und das Berufsbild in den Fokus junger Menschen zu bringen. 

Aus diesem Grund veranstaltet der Ausbildungsverbund unter dem Motto "Pflege verdient mehr ..." Aktionstage vom 10. bis 12. November 2022 im Untergeschoss der Stadtgalerie Passau.

Titelverleihung Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Wir freuen uns über die Titelverleihung zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“! Gleichzeitig ist uns bewusst, dass der Titel keine Auszeichnung, sondern die Selbstverpflichtung bedeutet, mutig gegen Rassismus und jegliche sonstige Art der Diskriminierung vorzugehen.