Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung gem. AVPfleWoqG


Ziel

Die Weiterbildung hat zum Ziel, die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Fachkompetenz, Methodenkompetenz, soziale Kompetenz, Systemisch-ökologische Kompetenz und Persönlichkeitskompetenz zu vermitteln, damit die Teilnehmer/-innen die Aufgaben einer Fachkraft der Gerontopsychiatrischen Pflege oder Betreuung ausüben können.

Inhalte

Die Weiterbildung gliedert sich in vier Module:

- Gerontopsychiatrische Betreuungs-Qualifikationen (216 UE)
- Organisatorische Qualifikationen (112 UE)
- Beratungs-Qualifikationen (128 UE)
- Strukturelle Qualifikationen (104 UE)

Zielgruppen und Voraussetzungen

- Fachkräfte der Altenpflege,  Gesundheits- und Krankenpflege oder   der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege
- Fachkräfte aus der Therapie und Sozialer Betreuung
- Abgeschlossenes Studium (Pflege, Therapie, Soziale Betreuung)

Termine und Umfang

18.10. - 22.10.21        22.11. - 26.11.21         20.12. - 23.12.21
17.01. - 21.01.22        21.02. - 25.02.22         21.03. - 25.03.22
04.04. - 08.04.22        16.05. - 20.05.22         20.06. - 24.06.22
18.07. - 22.07.22        26.09. - 30.09.22         10.10. - 14.10.22
07.11. - 11.11.22        05.12. - 09.12.22         09.01. - 11.01.23

Abschlussprüfung: 12.01. und 13.01.2023

560 UE (Mo-Fr 8:00 - 15:00 Uhr) und 40 Zeitstunden Praktikum

Leistungsnachweise: 1 Fallbearbeitung je Modul, Praktikumsbericht, Projektarbeit mit Bericht, Abschlussprüfung

Kursgebühren

3.050,- € inkl. Lehrmaterialien und Prüfungsgebühr

Förderfähig über

Berufliche Weiterbildung Beschäftigter (BWB)
Aufstiegs-BAföG
Bildungsprämie

Veranstaltungsort

Berufsakademie Passau, Spitalhofstraße 67 a, 94032 Passau

Abschluss

Fachkraft für Gerontopsychiatrische Pflege oder Fachkraft für Gerontopsychiatrische Betreuung

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter

tmoser@bap-passau.de      oder  0851 72088-31

Wir beraten Sie gerne

Gefördert durch: