Home
Deutsch lernen - Arbeiten in Deutschland
BAP - EU-Projekte
Vorbereitungslehrgang Kenntnisprüfung für Ärzte aus dem Ausland

Vorbereitungslehrgang

Auf die ärztliche Kenntnisprüfung für Ärzte aus dem Ausland

 

Ziele des Lehrgangs

Der Lehrgang vermittelt medizinische Fachkenntnisse für die Kenntnisprüfung nach §37 Approbationsordnung für Ärzte (ÄApprO).

Inhalte des Lehrgangs

Innere Medizin150 UE
davon:
  
Kardiologie und Angiologie35 UE
Endokrinologie / Diabetes15 UE
Hämatologie/ Onkologie20 UE
Infektiologie15 UE
Pneumologie15 UE
Nephrologie15 UE
Rheumatologie10 UE
Chirurgie45 UE
Unfallchirurgie25 UE
Orthopädie10 UE
Notfall- und Intensivmedizin15 UE
Leitsymptome10 UE

Bildgebende Verfahren und Strahlenschutz

Praktische Skills

Fächerübergreifende Themen

10 UE

15 UE

20 UE

GESAMT:300 UE


Änderungen vorbehalten

Zugangsvoraussetzungen

Als Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen:

  • Nachweis des laufenden Anerkennungsverfahrens zum Erhalt der ärztlichen Approbation
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis des gültigen Aufenthaltstitels/Ausweis
  • Bestätigung des technischen Equipments
  • Zugang zum AMBOSS-Lernprogramm
  • Nachweis der bestandenen Fachsprachenprüfung Medizin C1
  • Bescheid mit offizieller Berufserlaubnis in der Humanmedizin (falls vorhanden)

Bitte beachten Sie, es werden nur
vollständig eingereichte Bewerbungen berücksichtigt.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Ärztinnen und Ärzte aus Nicht-EU-Ländern, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und zur Anerkennung ihres Berufsabschlusses die Kenntnisprüfung nach § 37ÄApprO ablegen müssen.

Erforderliches Equipment

  • PC, Laptop oder Laptop mit stabiler Internetverbindung, Kamera und Mikrofon
  • Download der App MS Teams

Termine und Umfang

Kursbeginn: 06.05.2024 - 09.08.2024   neuer Termin: 21.05.2024 - 21.08.2024

Kurszeiten: nachmittags 13:30 - 17:45 Uhr ONLINE (auch berufsbegleitend möglich)

Dauer: ca. 12 Lehrgangswochen
25 UE pro Woche/5 UE pro Tag (Mo-Fr)           

UE = Unterrichtseinheit á 45 Minuten
insgesamt 300 UE

Förderung

Wenn entsprechende Voraussetzungen vorliegen, kann der Lehrgang durch die Agentur für Arbeit gefördert werden. Zu den Lohnkosten wird ein Zuschuss gezahlt.

Kursgebühr

Preis für Selbstzahler auf Anfrage

Flyer ONLINE-Vorbereitungskurs ärztliche Kenntnisprüfung

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter

Sandra Cholewa

postfach@bap-passau.de         oder    0851 72088-33                        MO- FR von 10:00 - 14:00 Uhr