Schulung für Zusätzliche Betreuungskräfte 
nach den Richtlinien nach §53c SGB XI (§43b SGB XI)

Anmeldeformular für die Schulung "Zusätzliche Betreuungskräfte"

Ziele

Die Qualifikation von zusätzlichen Betreuungskräften e soll die Betreuungs- und Lebensqualität von Heimbewohnern verbessern, die erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind.

Inhalte

Diese Schulung ist in vier Modulen aufgebaut.

Orientierungspraktikum (1 Woche): 

Das Erkundungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung stellt die Eignung und das Interesse des Teilnehmers fest. Bei entsprechender nachgewiesener Qualifikation kann das Orientierungspraktikum entfallen.

Basiskurs (100 UE):

Dieses Modul vermittelt Grundkenntnisse

- der Kommunikation /Interaktion für den zu betreuenden Personenkreis
- von Demenzerkrankungen und typischen Alterserkrankungen
- der Pflege und Pflegedokumentation

Betreuungspraktikum (2 Wochen):

Dieses Praktikum wird in einer vollstationären Pflegeeinrichtung mit Bedarf an zusätzlichen Betreuungskräften für Heimbewohner, die dauerhaft erheblich in Ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind, abgeleistet.

Aufbaukurs (60 UE):

Dieses Modul vermittelt oder vertieft unter besonderer Berücksichtigung des zu betreuenden Personenkreises Kenntnisse und Methoden zu:

- Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
- Bewegung
- Hauswirtschaft und Ernährungslehre
- Rechtskunde
- Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten

Zielgruppen

Die Schulung wendet sich an alle, die von ihrer Person her geeignet sind, eine Betreuungstätigkeit in Pflegeheimen auszuüben. Ein pflegerischer Berufsabschluss ist nicht erforderlich. Pflegerische Vorerfahrung ist jedoch sinnvoll.

Termine und Umfang

Einführungstag                         11.04.18
Orientierungspraktikum (42 Stunden):
Orientierungspraktikum   12.04. - 13.04.18
Orientierungspraktikum   16.04. - 20.04.18
Kurswoche 1                23.04. - 27.04.18
Kurswoche 2                30.04. - 04.05.18 (ohne 01.05.18)
Kurswoche 3                07.05. - 11.05.18 (ohne 10.05.18)
Kurswoche 4                14.05. - 16.05.18

Betreuungspraktikum (2 Wochen):
Betreuungspraktikum     17.05. - 18.05.18
Betreuungspraktikum     22.05. - 25.05.18
Betreuungspraktikum     28.05. - 01.06.18 (ohne 31.05.18)

Kurswoche 5               04.06. - 08.06.18
Kurswoche 6               11.06. - 15.06.18

Schriftlicher Abschlusstest

Umfang

UE= Unterrichtseinheit a) 45 Minuten 
(Mo-Fr von 8:00 - 13:00 Uhr)   160 UE
plus 7 Tage Orientierungspraktikum plus 2 Wochen (10 Tage) Betreuungspraktikum

Kursgebühren und mögliche Förderungen

840,- € inkl. Lehrmaterialien und Prüfungsgebühr
Fördermöglichkeit über die Agentur für Arbeit

Bewerbung und Anmeldung

möglichst bis zum 23.03.2018 mit Lebenslauf und falls vorhanden, Zeugnis über den letzten Berufsabschluss

Veranstaltungsort

Berufsakademie Passau, Spitalhofstraße 67 a, 94032 Passau